Kia Ora Neu­seeland

INKL. FANTASTISCHEN TOUREN & EIGENS FÜR SIE AUSGESUCHTEN UNTERKÜNFTEN

"Wir nehmen jeden Gast in unserer Mitte auf. Unsere Besucher erwarten spannende Geschichten, einmalige Erlebnisse und faszinierende Landschaften." Das sagt Neuseeland über sich selbst. Kommen Sie und erleben Sie es selbst.

Spätestens seit Peter Jacksons legendären Verfilmungen der J.R.R. Tolkien Klassiker Der Herr der Ringe und Der Hobbit ist Neuseeland als exotisches Fernreiseziel in das Bewusstsein passionierter Weltenbummler gerückt. Tatsächlich bietet der Inselstaat im südlichen Pazifik jedoch weit mehr als spektakuläre Filmkulissen. Nahezu an keinem anderen Ort der Welt kann man derart abwechslungsreiche und atemberaubende Naturlandschaften kennenlernen wie hier. Erleben Sie auf dieser spektakulären Route, Neuseelands faszinierende Metropolen und Naturparks: Millionen-Städte, Vulkangebiete, Fjordlandschaften, Steilküsten, Alpen, Gletscher und Regenwälder lassen Ihren Reiseweg zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Damit eine rundum luxuriöse Erfahrung gewährleistet werden kann, sind sämtliche Ausflüge, Besichtigungstouren, Bootsfahrten, Unterkünfte und Rundflüge professionell organisiert und ganz individuell für Sie ausgewählt.

Von September bis April

Ab 19.699,00

Ab 20 Tage

Premiumpartner

Impressionen

von

Leistungen

  • Hinflug in der Business-Class vom gewählten Abflugort nach Auckland, Neuseeland
  • Rückflug in der Business-Class von Christchruch, Neuseeland zu Ihrem Heimatflughafen
  • Privattransfer ab/an Haustür (im Umkreis von 80 km zum Flughafen)
  • Privattransfer Flughafen - Hotel Auckland
  • 2 Nächte in einem Harbour View Room im Park Hyatt Auckland, inkl. Frühstück
  • Eintrittskarten für den Sky Tower Auckland & Abendessen im Orbit Restaurant
  • Ganztägige, private, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in Auckland und Umgebung, inkl. Snacks
  • Mietwagen Kategorie SUV
  • Geführte Besichtigung der Waitamo Glühwürmchen Höhlen
  • Besuch des Hobbiton Filmset mit Führung
  • 2 Nächte in einem Lakefront Zimmer im Black Swan Lakeside Boutique Hotel in Rotorua, inkl. Frühstück
  • Besuch einer Kiwi Interaktion im Rainbow Springs Nature Park
  • Helikopter Rundflug über Rotorua mit Landung am Krater des Mount Tarawera
  • Besuch des Tamaki Maori Dorfes in Rotorua mit Tanzvorführung und „Hangi“ Abendessen
  • 2 Nächte in einem Vineyard View Zimmer in der Breckenridge Lodge in Napier, inkl. Frühstück
  • Stadtrunfahrt durch den Art Deco Distrikt in Napier in einem Vintage Auto
  • 2 Nächte in einer QT Executive King Suite im QT Museum Hotel in Wellington, inkl. Frühstück
  • Exklusive Highlight Tour im Te Papa Nationalmuseum in Wellington
  • Fährüberfahrt von Wellington nach Picton in der Kaitaki Plus Klasse, inkl. Speisen und Getränken an Bord
  • 2 Nächte in einem One Bedroom Apartment im Bay of Many Coves Resort in Marlborough, inkl. Frühstück
  • 2 Nächte in einer Ocean View Suite in der Lemon Tree Lodge in Kaikoura, inkl. Frühstück
  • Whale Watch - Bootstour zur Walbeobachtung vor Kaikoura
  • 1 Nacht in einer Park Suite im The George Hotel in Christchurch, inkl. Frühstück
  • Bahnfahrt mit dem TranzAlpine in der Scenic Plus Klasse, inkl. Speisen und Getränken von Christchurch nach Greymouth
  • 2 Nächte in einem Deluxe Zimmer im Te Waonui Forest Retreat am Franz Josef Gletscher, inkl. Frühstück
  • Helikopter Flug auf den Fox Gletscher mit Schneelandung
  • 2 Nächte in einer Premium Suite im Hulbert House in Queenstown, inkl. Frühstück
  • Sightseeing Flug von Queenstown zum Milford Sound und zurück, inklusive Bootsfahrt entlang dem Fjord
  • Gondelfahrt zur Aussichtsplattform Skyline inkl. Abendessen
  • 1 Nacht in einem Garten Zimmer in der Pen-y-bryn Lodge in Oamaru, inkl. Abendessen & Frühstück
  • Besuch der Oamaru Pinguin Kolonie mit Premium Sitzplätzen zur bestmöglichen Beobachtung der „Penguin Parade“
  • 1 Nacht im PurePod, inkl. Frühstück und Abendessen
  • 1 Nacht in einer Park Suite im The George Hotel in Christchurch, inkl. Frühstück
  • Stechkahn Fahrt auf dem Avon River im Botanischen Garten in Christchurch
  • Abendessen im Christchurch Tramway Restaurant

Optionale Zusatzleistungen

  • Flug wahlweise in der First-Class
  • Private Reiseleitung
  • Atemberaubender Heißluftballon Flug über Canterbury
  • Attraktive Stopover Programme

Reiseverlauf

Tag 1 bis 2

Flug nach Auckland

  • Privattransfer mit Haustürabholung
  • Flug in der Business Class

Flug nach Auckland

Heute startet Ihr Abenteuer in der Business Class. Auf Ihrem komfortablen Sessel können Sie sich bequem ausstrecken und entspannen. Erkunden Sie die Welt mit regional inspirierten Gerichten und führen Sie bei erlesenen Weinen zwanglose Gespräche an Bord.

 

Genießen Sie die reiche Ausstattung Ihres Sitzplatzes. Es gibt eine Steckdose für Ihren Laptop sowie einen zusätzlichen Beistelltisch für genügend Freiraum. Wählen Sie ein Getränk aus Ihrer persönlichen Minibar, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie ein preisgekröntes Unterhaltungsprogramm auf Ihrem eigenen Bildschirm.

 

Zum Schlafen können Sie Ihren Sitz in ein flaches Bett mit einer bequemen Matratze und einer Decke verwandeln. Eine ruhige und erholsame Nacht ist Ihnen garantiert und Sie kommen erfrischt in Auckland an.

Tag 3 bis 5

Willkommen in Neuseeland

  • Privattransfer Flughafen Auckland zum Park Hyatt Hotel
  • 2 Nächte in einem Harbour View Room im Park Hyatt Auckland, inkl. Frühstück
  • Ganztägige, deutschsprachige, privat geführte Stadtrundfahrt durch Auckland und Umgebung, inkl. Mittagessen
  • Eintrittskarten Sky Tower Auckland, inkl Abendessen
Unsere Hotelempfehlungen:

Park Hyatt Auckland

Willkommen in Neuseeland

Heute beginnt Ihre luxuriöse Abenteuerreise. Auckland, die größte Stadt Neuseelands heißt Sie willkommen. Sie verbringen Ihre ersten 2 Nächte in einem Harbour View Zimmer im Park Hyatt Auckland. Das ist Ihr Ausgangspunkt um diese aufregende und turbulente Stadt zu entdecken. Sie können den Regenwald erkunden, an einem der vielen Vulkane picknicken, lokale Weine probieren oder einfach an der Hafenpromenade entlangschlendern.

 

Am nächsten Tag haben Sie die Möglichkeit Aucklands Sehenswürdigkeiten bei einer ganz privaten Ganztagestour zu entdecken. Reisen Sie durch die Innenstadt, entlang der berühmt-berüchtigten Karangahape Straße und des modischen Ponsonby bis zur Auckland Harbour Bridge mit Blick auf den Golf von Hauraki und die Skyline der Stadt. Der Auckland Domain Park, den Viaduct Harbour, das Auckland War Memorial und vieles mehr entdecken Sie am heutigen Tag. Doch werden Ihnen bei dieser Tour nicht nur die wunderschöne Landschaft und die top Attraktionen gezeigt, sondern es wird Ihnen auch detailliert die Maori Kultur nahegebracht. Sie werden das Land und die Menschen auf eine ganz besondere Art kennen- und verstehen lernen.

 

Eine der Hauptattraktionen in Auckland ist der Skytower. Genießen Sie diese grandiose Aussicht. Mit 328 Metern ist er das höchste Gebäude Neuseelands und bietet einen atemberaubenden Blick von bis zu 80 Kilmotern in jede Richtung. Zum Abschluss des Tages genießen Sie eine 3 Gänge Menü im wunderschönen Orbit Restaurant.

Tag 6 bis 7

Im Land der Hobbits, himmelhohen Geysire und heißen Quellen

  • Transfer vom Hotel in Auckland zum Mietwagendepot
  • Geführte Besichtigung der Waitamo Glühwürmchen Höhlen
  • Besuch des Hobbiton Filmset mit Führung
  • Kiwi Encounter
  • Helikopter Rundflug über Rotorua mit Landung und Wanderung am Krater des Mount Tarawera
  • Besuch des Tamaki Maori Dorfes in Rotorua mit Tanzvorführung und „Hangi“ Abendessen
  • 2 Nächte in einem Lakefront Zimmer im Black Swan Lakeside Boutique Hotel in Rotorua, inkl. Frühstück
Unsere Hotelempfehlungen:

Black Swan Lakeside Boutique Hotel

Im Land der Hobbits, himmelhohen Geysire und heißen Quellen

Nach dem Frühstück heißt es, Aufbruch ins Abenteuer. Sie werden am Hotel abgeholt und zum Mietwagendepot gebracht. Von hier aus können Sie Ihre Reise beginnen.

 

Ihr erster Zwischenstopp ist Waitomo, ca. 2 1/2 Stunden von Auckland entfernt. Nehmen Sie an einer atemberaubenden Führung durch die Glühwürmchengrotten teil und lernen Sie, wie die Formationen, die Katakomben, die Pfeifenorgel und die Bankettkammer ihren Nahmen erhielten. Der Höhepunkt der Tour ist dann die Bootsfahrt durch die Glühwürmchengrotte. Diese Höhle wird von tausenden kleinen Glühwürmchen beleuchtet. Ihre funkelnden Lichter erzeugen einen unbeschreiblichen Effekt, während Sie auf dem unterirdischen Fluss hinabgleiten.

 

Anschließend besuchen Sie das Hobbiton Filmset (ca. 1 Stunde Fahrt), einer der Drehorte der legendären Filme "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit". Ihre Tour beginnt mit einer Fahrt durch eine malerische Schaffarm mit einer spektakulären Aussicht auf die Kaimai Ranges. Ein Rundgang vorbei an den verschiedenen Drehorten darf natürlich nicht fehlen.

Dieser aufregende Tag endet im vielseitigen Örtchen Rotorua im Black Swan Boutique Hotel. Rotorua ist vor allem bekannt durch seine heißen Quellen, himmelhohen Geysire und blubbernden Schlammlöcher. Außerdem ist es die Heimat faszinierender Maori-Kultur.

 

Am nächsten Tag geht es dann auch schon weiter zu einer Kiwi Aufzuchtstation. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit den Nationalvogel Neuseelands aus der Nähe zu beobachten.

 

Am Mittag steht ein spektakulärer Helikopterrundflug über das geothermische Gebiet Hells Gate und den Vulkan Mount Tarawera auf dem Programm. Dieses großartige Erlebnis beinhaltet einen einmaligen Blick auf die Kraterseen, den Nationalpark, Mount Tarawera und eine Landung in Neuseelands heißestem geothermischen Park - Hells Gate mit einer persönlichen Führung.

 

Um diesen erlebnisreichen Tag abzurunden, besuchen Sie am Abend, ein authentisches Maori-Dorf in einem Waldgebiet bei Rotorua und lernen alles über Kunst, alte Rituale und Traditionen der Maori. Nach Gesang und Tanz genießen Sie ein typisches "Hangi" Abendessen mit Ihren Gastgebern.

Tag 8 bis 9

Die Art Déco Hauptstadt der Welt

  • 2 Nächte in einem Vineyard View Zimmer in der Breckenridge Lodge in Napier, inkl. Frühstück
  • Stadtrunfahrt durch den Art Deco Distrikt in Napier in einem Vintage Auto
Unsere Hotelempfehlungen:

Breckenridge Lodge

Die Art Déco Hauptstadt der Welt

Eine Naturkatastrophe hat dazu geführt, dass Napier zu einer der unverfälschtesten Art-déco-Städte weltweit wurde. 1931 erschütterte ein heftiges Erdbeben die Stadt. Ein Großteil der Gebäude im Stadtzentrum von Napier wurden entweder durch das Erdbeben selbst oder durch die anschließenden Brände zerstört.

Der Wiederaufbau begann unmittelbar danach und war zwei Jahre später fast abgeschlossen. Die neuen Gebäude spiegelten den architektonischen Stil der damaligen Zeit wider: Klassizistisch, spanischer Missionsstil und Art déco. Die örtliche Architektin Louis Hay, eine große Bewunderin von Frank Lloyd Wright, nutzte ihre einmalige Chance. Mit Maori-Motiven wurde der Stadt ein einzigartiger Neuseeland- Charakter verliehen.

In Napiers Stadtzentrum fühlt man sich wie auf einer Zeitreise – die sich nahtlos aneinanderreihende Architektur der 1930er Jahre ist wirklich etwas ganz Besonderes. Eine gute Möglichkeit, das Straßenbild zu genießen, ist beispielsweise ein gemütlicher Spaziergang durch diesen einzigartigen Ort.

Bei einer Stadtrundfahrt dur den Art Deco District haben Sie die Möglichkeit diese einzigartige Stadt kennenzulernen.

 

Genießen Sie außerdem die malerische Natur der Umgebung in Hawkes Bay und die weltklasse Weine aus der Region.

Tag 10 bis 11

Die coolste kleine Hauptstadt der Welt

  • 2 Nächte in einer QT Executive King Suite im QT Museum Hotel in Wellington, inkl. Frühstück
  • Highlight Tour im Te Papa Nationalmuseum in Wellington
Unsere Hotelempfehlungen:

QT Museum Wellington Hotel

Die coolste kleine Hauptstadt der Welt

Heute führt Sie Ihre Reise unter anderem an Martinborough vorbei. Eines der beliebtesten Weinanbaugebiete Neuseelands.

 

Angekommen in Wellington erwarten Sie dynamisches Stadtleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten gepaart mit eindrucksvoller Natur. Die Stadt ist wunderschön an einer fast kreisrunden Bucht gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus. Am bekanntesten ist der Gipfel des Mount Victoria in der Innenstadt. Von hier oben hat man einen atemberaubenden Panoramablick über Wellington.

 

Wussten Sie, dass Wellington pro Kopf mehr Bars und Restaurants hat als New York? Die Stadt ist weithin bekannt für ihren ausgezeichneten Geschmack - frönen Sie also, in der kulinarischen Hauptstadt Neuseelands, all Ihren Gaumenfreuden.

 

Ein weiteres Highlight erwartet Sie am nächsten Tag, wenn Sie an einer geführten Führung durch das Te Papa Nationalmusuem teilnehmen. Mit interessanten und unterhaltsamen Ausstellungen wird hier viel Wissenswertes rund um die Geschichte, Kunst und Einwohner Neuseelands vermittelt.

Besuchen Sie Bush City, eine lebendige, wachsende Ausstellung, die Neuseelands Natur in die Stadt bringt. Ein Guide erklärt alles darüber, wie die Maori Lebensmittel, Medikamente und Materialien für Kleidung aus dem Wald sammelten. Die Tour endet mit Kapu ti - einem heißen Getränk und einer Verkostung von traditionell inspirierten Speisen.

 

Wellington ist vielseitig und höchstinteressant! Sie werden genügend Zeit haben diese einzigartige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Bummlen Sie zum Beispiel an der wunderschönen Uferpromenade entlang und folgen Sie dem „Wellington Writers Walk“, der auf großen steinernen Skulpturen Zitate neuseeländischer Schriftsteller bereithält. 

Tag 12 bis 13

Geschützte Buchten, ruhige Gewässer und versteckte Strände

  • Fährüberfahrt von Wellington nach Picton in der Kaitaki Plus Klasse
  • 2 Nächte in einem One Bedroom Apartment im Bay of Many Coves Resort in Marlborough, inkl. Frühstück
Unsere Hotelempfehlungen:

Bay of Many Coves Resort

Geschützte Buchten, ruhige Gewässer und versteckte Strände

Am heutigen Tag geht es mit der Fähre von der Nordinsel auf die Südinsel nach Picton. Die 92 km lange Fahrt dauert ca. 3 Stunden und wurde als eine der schönsten Fährfahrten der Welt beschrieben. Während der Überfahrt können Sie die Annehmlichkeiten der Kaitaki Plus Lounge, inkl. einer Auswahl an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken sowie Snacks, Zeitungen und Internetzugang genießen.

Es erwarten Sie die atemberaubend schönen Marlborough Sounds, eine Ansammlung von uralten, vom Pazifik gefluteten Flusstälern. So entstand zwischen bewaldeten Hügeln eine wunderschöne, zerklüftete Küstenlandschaft voller geschützter Buchten und Sandstrände.

 

Nachdem Sie in Picton angekommen sind, geht es mit dem Wassertaxi weiter zur Bay of Many Coves - Ihre Unterkunft für die nächsten 2 Nächte.

Sie haben die Möglichkeit diese wundervolle Natur selbst zu erkunden. Entdecken Sie das ausgedehnte Netzwerk an Wasserwegen und Halbinseln und lassen Sie sich von deren Schönheit verzaubern.

Tag 14 bis 15

Eine malerische Küstenstadt

  • 2 Nächte in einem Ocean View Zimmer in der Lemon Tree Lodge in Kaikoura, inkl. Frühstück
  • Bootstour zur Walbeobachtung vor Kaikoura
Unsere Hotelempfehlungen:

Lemon Tree Lodge

Eine malerische Küstenstadt

Mit dem Wassertaxi geht es wieder zurück nach Picton, von wo aus Sie Ihre Reise mit dem Mietwagen fortsetzen werden.

 

Fahren Sie dem wunderschönen State Highway 1 entlang nach Kaikoura. Hier erwartet Sie die wunderschöne Lemon Tree Lodge in der Sie sich ganz sicher gleich wie zu Hause fühlen werden.

 

Die Landschaft in Kaikoura ist spektakulär: Die Stadt liegt zwischen der zerklüfteten Seaward Kaikoura Range und dem Pazifischen Ozean. Im Winter sind die Berge mit Schnee bedeckt, was der Szenerie zusätzliche Schönheit verleiht. Außerdem ist diese malerische Küstenstadt der perfekte Ausgangspunkt um Meeresbewohner zu beobachten, an der Küste entlang zu spazieren oder einen Teller Flusskrebse zu verspeisen.

 

Ein weiteres Highlight erwartet Sie am darauffolgenden Tag. Beobachten Sie Wale mit einer spektakulären Bootstour. Es ist der beste Weg die majestätischen Pottwale bei der Vorbereitung auf ihren nächsten Tauchgang zu beobachten und bis zu 500 Delphine schwimmen zu sehen.

Tag 16

Das Tor zur Südinsel

  • 1 Nacht in einer Park Suite im The George Hotel in Christchurch, inkl. Frühstück
Unsere Hotelempfehlungen:

The George Hotel

Das Tor zur Südinsel

Die Innenstadt von Christchurch verspricht einen bunten Mix aus historischer Eleganz und moderner Kultur. Das Tor zur Südinsel ist ein Muss auf jedem Reiseplan.

 

Christchurch ist eine energiegeladene Stadt, die sich in einem ständigen Wandel befindet. Hier können Sie zum Besipiel das Containereinkaufszentrum Re Start, die Übergangskathedrale aus Pappe und einige der vielen Pop-up-Restaurants und -Bars entdecken. Galerien für zeitgenössische Kunst, Boutiquen und Märkte unter freiem Himmel sind Teil der kreativen Atmosphäre, die in Christchurch herrscht.

 

Christchurch ist als Gartenstadt bekannt. Ihre preisgekrönten Botanischen Gärten sind über 150 Jahre alt und überzeugen mit einer beneidenswerten Sammlung exotischer und einheimischer Pflanzen.

Tag 17 bis 18

Der TranzAlpine Zug und die mächtigen Südalpen

  • Bahnfahrt mit dem TranzAlpine von Christchurch, in der Scenic Plus Klasse, nach Greymouth
  • 2 Nächte in einem Deluxe Zimmer im Te Waonui Forest Retreat am Franz Josef Gletscher, inkl. Frühstück
  • Helikopter Flug auf den Franz Josef Gletscher mit Schneelandung
Unsere Hotelempfehlungen:

Te Waonui Forest Retreat

Der TranzAlpine Zug und die mächtigen Südalpen

Am Bahnhof von Christchurch geht Ihre Reise weiter. Heute lernen Sie eine der berühmtesten Zugstrecken der Welt näher kennen, wenn es mit dem Tranz Scenic Train von Christchurch nach Greymouth geht. Sie fahren durch die fruchtbaren Äcker der Canterbury Plains und genießen grandiose Ausblicke über tiefe Schluchten, während Sie entlang des Waimakariri Flusses reisen. Sie überqueren die mächtigen Südalpen, wo Sie eine spektakuläre Aussicht auf die alpine Landschaft haben werden.

Nachdem Sie Ihr Mietauto in Empfang genommen haben, geht es entlang der wilden Westküste, vorbei an den Pfannkuchenfelsen in Punakaiki bis zum Te Waoniu Retreat von wo aus Sie die Möglichkeit haben diese beeindruckende Gletscherregion zu erkunden.

 

Am nächsten Tag wartet ein unvergessliches Erlebniss auf Sie - ein Helikopterflug über das Gebiet des Franz Josef Gletschers. Landen Sie auf dem Eis und Schnee und bestaunen Sie diese atemberaubende Landschaft.

Fliegen sie über die Zinnen der unteren Eisgrenze, wo das Eis in ständiger Bewegung ist. Genießen Sie den Blick auf die dramatische, obere Eisgrenze. Ihr Landeplatz auf dem Eis ist ein abgelegener und außergewöhnlich schöner Teil des Gletschers. Erkunden sie das sich ständig verändernde Eis und entdecken Sie bei Ihrer Wanderung außergewöhnliche Eisformationen.

Tag 19 bis 20

Die Hauptstadt des Abenteuers

  • 2 Nächte in einer Premium Suite im Hulbert House in Queenstown, inkl. Frühstück
  • Sightseeing Flug von Queenstown zum Milford Sound und zurück, inklusive Bootsfahrt entlang dem Fjord
  • Gondelfahrt zur Aussichtsplattform Skyline inkl. Abendessen und atemberaubender Aussicht

Die Hauptstadt des Abenteuers

Sie verlassen die üppige Vegetation von South Westland und reisen über die Hügel und Täler des Haast Passes. Am Straßenrand finden Sie immer wieder Gehwege, welche Ihnen Zugang zu einer Reihe von spektakulären Wasserfällen bieten. Die Strecke führt Sie durch das Obst-und Weinanbaugebiet um Cromwell und vorbei an der Kawarau Schlucht, welche berühmt für seine historische Brücke ist.

 

Umgeben von den majestätischen Höhen der Berge und eingerahmt von den gewundenen Buchten des Lake Wakatipu, ist Queenstown ein richtiger Anziehungspunkt. Sie sieht aus wie ein kleines Dorf, zeigt aber die Energie einer kleinen Stadt und trägt Ihren Namen "die Stadt des Abenteuers" mit Stolz. 

 

Am nächsten Tag steht morgens Ihr erstes Abenteuer an. Sie fliegen zum berühmten Weltnaturerbe Milford Sound, wo Sie eine Bootstour in einer der schönsten Landschaften Neuseelands machen. Nach dem Flug über diese eindrucksvolle Landschaft erkunden Sie den Fjord mit einem Katamaran. Sie haben die Möglichkeit riesige Wasserfälle zu bestaunen und die Flora und Fauna Neuseelands besser kennenzulernen.

 

Am Abend fahren Sie mit der Gondel den Bob's Peak hinauf und können den Blick auf das nächtliche Queenstown genießen. Genießen Sie ein gemütliches Abendessen mit einer atemberaubenden Aussischt.

Tag 21

Den Pinguinen ganz nah

  • Besuch der Oamaru Pinguin Kolonie mit Premium Sitzplätzen zur bestmöglichen Beobachtung der „Penguin Parade“
  • 1 Nacht in einem Garten Zimmer in der Pen-y-bryn Lodge in Oamaru, inkl. Frühstück und Abendessen
Unsere Hotelempfehlungen:

Pen-y-bryn Lodge

Den Pinguinen ganz nah

Die Fahrt führt weiter nach Oamaru, wo es am Abend mit den Pinguinen auf Tuchfühlung geht.

Doch auch der kleine Ort hat einiges zu bieten. Die von weißen Steinen geprägte, historische Innenstadt von Oamaru gehört zu den besterhaltenen Neuseelands. Im späten 19. Jahrhundert sorgten Goldminen, Steinbrüche und Holzmühlen für Wohlstand in der Stadt. Ein Teil des neuen Reichtums wurde in elegante Gebäude aus einheimischem Sandstein investiert. Die Gegend rund um die Harbour-Tyne Street ist besonders sehenswert – und lädt zum Shoppen ein.

 

Abends kommen Sie Zwergpinguinen ganz nah, bei einem Rundgang entlang der Küste. Während Sie nur 2-3 Meter entfernt von den Pinguinen sitzen, erfahren Sie alles was Sie schon immer über diese Tiere wissen wollten.

Nähern Sie sich der Brutkolonie und schauen Sie sich die verschachtelten Nester an. Nach dem Fischen kommen die Pinguine jeden Abend zurück an den Strand. Die Ankunftszahlen variieren von bis zu über 200 im Sommer und unter 30 im Winter.

Tag 22

Umgeben von Millionen von Sternen

  • 1 Nacht im PurePod, inkl. Frühstück und Abendessen
Unsere Hotelempfehlungen:

PurePod

Umgeben von Millionen von Sternen

Entlang der Südalpen geht es von Oamaru Richtung Christchurch zurück. Es erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis unter einem atemberaubenden Sternenhimmel.

Mit einer wunderschönen landschaftlichen Kulisse bietet der PurePod eine traumhafte Umgebung, in der Sie die Ruhe der neuseeländischen Landschaft genießen können.

 

Ihre Unterkunft besteht von allen Seiten aus Glas. Sie werden der Natur so nah sein wie noch nie, haben aber dennoch alle Annehmlichkeiten einer luxuriösen Unterkunft. Der Himmel wird Ihnen endlos erscheinen und mit dem Zählen der Sterne werden Sie gar nicht hinterher kommen.

Tag 23 bis 24

Das Ende einer Reise

  • Stechkahn Fahrt auf dem Avon River im Botanischen Garten in Christchurch
  • Abendessen im Christchurch Tramway Restaurant
  • 1 Nacht in einer Park Suite im The George Hotel in Christchurch, inkl. Frühstück
  • Flug in der Business Class
Unsere Hotelempfehlungen:

The George Hotel

Das Ende einer Reise

Es geht zurück nach Christchurch, wo Sie zum Abschluss Ihrer Reise noch einmal das ein oder andere Highlight erwartet.

 

Der Fluss Avon schlängelt sich sanft durch das Stadtzentrum von Christchurch und bietet mit einer Stechkahnfahrt eine ganz beondere Art des Sightseeings. Sie haben Die Möglichkeit auf eine umweltfreundliche Art Christchurch aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen. Nach Abfahrt geht es gemächlich von dem historischen Antigua Bootschuppen durch den Botanischen Garten.

 

An Ihrem letzten Tag haben Sie die Möglichkeit einen einzigartigen Heißluftballonflug über die Canterbury Plains, die sich bis zu den Südalpen ziehen, zu erleben. Sprechen Sie uns, bei Interesse, gerne darauf an.

 

Am Abend geht Ihr Rückflug nach Deutschland. Sie fahren mit dem Mietwagen zum Flughafen von Christchurch, um von dort aus Ihren Heimflug anzutreten.

Genießen Sie Ihre letzten Minuten doch einfach in der Manaia Lounge bevor es endgültig heißt Abschied zu nehmen.

Während des Fluges haben Sie die Möglichkeit Ihre Erlebnisse Revue passieren zu lassen und von den einzigartigen Erfahrungen zu träumen, die Sie während dieser spektakulären Reise gesammelt haben.

Hinweise & Konditionen

Der oben angegebene Grundpreis versteht sich pro Person inklusive aller oben aufgeführten Paketleistungen für Flüge ab/bis Deutschland.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Besonderheit einiger Unterkünftige notwendig sein könnte, diese gegen gleich- oder hochwertigere Unterkünfte zu ersetzen, falls keine Verfügbarkeit gegeben sein sollte.

Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Ferien) können Aufpreise anfallen.